Wir verwenden Facebooks Tracking Pixel. Facebooks Tracking Pixel widersprechen. Wir verwenden Google Analytics. Nutzung von Google Analytics widersprechen. Akzeptieren Sie die in der Datenschutzerklärung beschriebene Nutzung?
Jetzt Agentur finden
Info für Agenturen

Agentur-Projekte im Bereich Industrie

Agenturmatching findet die passende Agentur im Bereich Industrie für Sie.

Finden Sie dank unseres Partners Sortlist mit einem leistungsstarkem System Ihre ideale Agentur: Vollständige Orientierung, genaue Abstimmung, detaillierte Informationen zu den Agenturen.

Agenturmatching und Sortlist haben sich kürzlich zusammengetan, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Agentur in wenigen Minuten zuverlässig zu finden. Dank dieser Partnerschaft haben Sie jetzt Zugriff auf die größte Agentur-Datenbank mit den besten Bewertungen, die es je gab.

Hier klicken für mehr Infos

Bekannt aus den Medien

So funktioniert Agenturmatching (& Sortlist)

1
Sie geben uns on­line die wichtigst­en Infos zu Ihrem Projekt
2
Sie erhalt­en eine Aus­wahl der besten Agen­turen auf der Grund­lage Ihr­er eigenen spezifischen An­forder­ungen
3
Ver­gleich­en Sie Agenturen an­hand de­tailliert­er Krit­erien und beauf­tragen Sie die von Ihnen favor­isierte Agentur

Markenauftritt und Produktkampagne NORD DRIVESYSTEMS

Die NORD DRIVESYSTEMS Gruppe ist mit über 4.000 Mitarbeitern ein international tätiger Branchenführer für innovative Antriebstechnik. Mit DuoDrive führte das Unternehmen ein revolutionäres Getriebemotorkonzept ein, das einen hocheffizienten Motor mit einem Stirnradgetriebe in einem Gehäuse vereint. Entwicklung einer aufmerksamkeitsstarken Launch-Kommunikation für DuoDrive, die diese Innovation feiert und gleichzeitig den Systemgedanken der gesamten Produktrange transportiert.

Neuer Markenauftritt dSPACE

dSPACE ­ist ein international führender Anbieter von Hard- und Softwarelösungen, die vor allem in der Automobil-, aber auch in der Luftfahrtindustrie sowie im Bereich der Industrieautomatisierung eingesetzt werden. dSPACE richtete seine Marke neu aus, mit Schwerpunkt auf die Bereiche Autonomes Fahren und E-Mobility. Daraus ergab sich die Anforderung, den Online-Auftritt und einzelne Kommunikationsmaßnahmen an die neue Ausrichtung anzupassen.

Miele Roadshow

Miele läutete 2019 den Generationswechsel ein - mit der Future Kitchen - der Generation 7000. Um die neue Produktlinie vorzustellen, entwickelten wir ein interaktives Raum-in-Raum-Konzept, das jedem Produkt der Linie seine eigene Bühne bot. Wir orientierten uns an der neu gestalteten Plaza in Gütersloh und adaptierten diese in ein ganzheitliches Raum- und Kommunikationskonzept. Dabei entstand eine große Get-Togehter & Information Area und vier eigenständige Raumwelten mit integrierten Schulungsinseln, in die die Besucher eintauchen konnten.

Von 0 auf 100: Social Media Marketing für das mittelständische Tief...

Die Tibo Tiefbohrtechnik GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen, welches sich auf die Konstruktion und Fertigung modular aufgebauter Tiefbohrmaschinen spezialisiert hat. Durch die Entwicklung maßgeschneiderter Tiefbohr-Lösungen deckt Tibo eine breite Palette an Anwendungsbereichen ab und ist mit seinen Tiefbohrmaschinen auf allen fünf Kontinenten im Einsatz. Bislang erfolgte die Vermarktung der Produkte und Dienstleistungen vorrangig über den Außendienst sowie über die Webseite. Die herausfordernden Zeiten durch die globale Corona Pandemie und den damit in Verbindung stehenden Ausfall wichtiger Events und Messen, war einer der wichtigsten Gründe, weshalb sich Tibo dazu entschieden hat in das Social Media Marketing einzusteigen. Zu Beginn unseres Projektes galt es zunächst die Ausgangssituation zu analysieren. Die größte Herausforderung, war die bislang fehlende Präsenz in und der Umgang mit den sozialen Medien. Zudem hatte das Unternehmen noch keine Erfahrungen im Bereich Social Advertising. So ließen sich die Zielsetzungen für das Pilotprojekt bestimmen und eine Roadmap für die Umsetzung ausarbeiten. Wesentlichen Zielsetzungen, die definiert wurden, sind: • Der Aufbau einer Präsenz in den sozialen Medien • Eine Steigerung der Reichweite von Tibo als Marke sowie den Produkten und Dienstleistungen • Empowerment von Marketing und Vertrieb eigenständig in Social Media aktiv zu werden und Erfolge zu generieren

Keine Zeit für die Recherche?
Wir finden kostenlos die beste Agentur für Ihr Projekt!

MTU Aero Engines: Broschüren Gestaltung

Für den Triebwerkshersteller MTU hat BALLEYWASL eine Broschüre zum Thema Umwelt und Verantwortung gestaltet. Dabei sollte die übliche Tonalität eines Technologiekonzerns mit einer korrespondierenden Bildsprache zum Thema Mensch und Natur dezent aufgebrochen werden.

KURTH Verpackungen: Corporate Design

Die Kurth Verpackungen KG ist einer der führenden Anbieter von Folienverpackungen für die Hygiene-, Tabak-, Lebensmittel-, Chemie-, Automobil- und Zuliefer-Industrie.

Kampagne mit Hubspot: Erschließung neuer Marktsegemente

Mit ihren Thermal Management Lösungen schützen die Spezialist*innen für Schaltschrankklimatisierung wichtige Elektronik. Dafür wird STEGO seit mehr als 35 Jahren von Kund*innen auf der ganzen Welt geschätzt. Auf diesem Erfolg ruhte sich das Unternehmen nicht aus, sondern wagte mutig den Schritt in das neue Geschäftsfeld IIoT und damit in neue Marktsegmente. Unterstützt durch HubSpot und durch unsere Kampagne. Triebfeder für die Entwicklung von STEGO CONNECT war der Innovationsgeist des Teams. Mit STEGO CONNECT haben sie eine herstellerunabhängige IIoT-Plattform geschaffen. Mit ihr unterstützen sie alle Unternehmen, dank IO-Link Technologie sofort mit der Automation loszulegen – ohne eigenes Expertenwissen. AUFGABENSTELLUNG: MARKETINGKAMPAGNE Nach der Entwicklung zur Marktreife galt es für das Marketing-Team von STEGO das Produkt auf den Markt zu bringen. Dazu holten sie sich Unterstützung von querformat. Unsere Aufgabe: Eine Kampagne zur Markteinführung im deutschen, österreichischen und schweizer Markt entwickeln.

Markteinführung einer neuen Marke und einer neuen Marktkategorie

Maschinenbauer und Ingenieure in der DACH-Region - und insbesondere in Deutschland - sind bekannt für ihren Konservatismus und ihre Skepsis gegenüber "the next big thing" in der Technologie. Auch ist DACH einer der weltweit größten Märkte für Fertigungs- und Automatisierungssysteme und damit sehr wettbewerbsintensiv. So wussten wir, womit wir es zu tun hatten, als das in Boston ansässige Start-up-Unternehmen Rethink Robotics uns beauftragte, eine völlig neue Automatisierungskategorie für DACH einzuführen - kollaborative Roboter oder Cobots. Cobots arbeiten mit ihren menschlichen Kollegen zusammen und lernen von ihnen. Sie sind erschwinglich, kompakt, leicht und benötigen keine Sicherheitskäfige. Entscheidend ist, dass sie einfach zu programmieren sind - auch für Nicht-Ingenieure. Dadurch können Cobots an einer Reihe verwandter Aufgaben arbeiten und sich wie ein menschlicher Arbeiter bewegen. Damit läuten Cobots eine neue Ära in der Fabrikautomation ein, die Fertigungsunternehmen dabei unterstützt, ihre Industrie 4.0- und Smart Factory-Initiativen zu beschleunigen und die Produktion zu steigern.

Wie trockene IT-Technologie die Wirtschaftspresse begeistern kann

Die Produkte und Lösungen von Lancom Systems sind der IT-Fachwelt bekannt. Seit 2002 entwickelt Lancom Systems Infrastrukturlösungen für alle lokalen und standortübergreifenden Netze (WAN, LAN, WLAN) mit dem Qualitätssiegel Made-in-Germany. Die Thematik ist technisch, komplex und liegt nicht Jedem. 2013 bekam vibrio den Auftrag, Lancom Systems dediziert bei der Arbeit mit der Wirtschafts-, Tages- und Branchenpresse zu unterstützen. Bei den ITK- und Channel-Medien ist das Unternehmen bereits bestens vernetzt. Jetzt wollte der Lancom Gründer Ralf Koenzen angestammte Pfade verlassen. Medien wie Wirtschaftswoche, FAZ oder Handelsblatt nimmt man nicht im Sturm, weiß auch der Firmenchef. IT-strategische Entscheidungen, die die Unternehmenssicherheit berühren, werden emotional nach Vertrauen in die Produkte, die Marke und die Firmenvertreter getroffen. Integrität, Seriosität und Kompetenz reichern das Markenversprechen an. Das Alles galt es an die reichweitenstarken Medien zu kommunizieren.

Kommunikationskampagne Hays

Für den Personaldienstleister Hays mit Hauptsitz in Mannheim galt es eine Kommunikationskampagne für die nächsten 3 bis 5 Jahre zu entwickeln. Kundenwunsch war es zudem, vor der kreativen Kampagnenentwicklung einen High-Level-Strategieworkshop durchzuführen, um dem kreativen Prozess ein abgesichertes strategisches Fundament zu geben. Ziel des Workshops – die Grundbotschaften der Kampagne zu definieren und den inhaltlichen Fit zu den Zielgruppen sicherzustellen. Letzter Punkt auf der Agenda war dann die Durchführung eines Shootings.

Markenkonzeption Würth

Die Firma Adolf Würth GmbH & Co. AG agiert traditionell als ausgesprochen verkaufs- und vertriebsorientiertes B2B-Unternehmen. Das Top-Management traf die strategische Entscheidung, in einem Top-down-Prozess eine innere und äußere Transformation des Unternehmens hin zu einem auch markengetriebenen Unternehmen vorzunehmen. Den Ausgangspunkt von Unternehmenskultur und Unternehmensauftritt soll künftig die Marke an sich darstellen – gemäß dem identitätsstiftendem Statement „Wir lieben das Verkaufen!“. Im Rahmen eines Pitches wurde GoYa! beauftragt, auf Basis einer zu entwickelnden Marken- und Kommunikationsstrategie konkrete Umsetzungsmaßnahmen für den wichtigen Vertriebskanal „Abholniederlassungen (ANL)“ vorzuschlagen, die in Richtung "Mehr Marke, mehr Emotion, mehr Einkaufserfahrung“ führen.

Neugründung - EEO Tech GmbH

EEO Tech ist ein modernes Technologie Unternehmen, wobei das EEO für: „Energie, effizient optimiert“ steht. Das Unternehmen liefert leistungsfähige Lösungen und vereint innovative Technologien mit wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir haben EEO Tech bei der Neugründung von Beginn an unterstützt. Innovation und Effizienz gehören hier zu den wichtigsten Kernwerten. Für das moderne Technologieunternehmen EEO wurde ein komplettes Corporate Design und Logoentwicklung benötigt. Die Neugründung stand wie ein weißes Blatt für uns und brachte somit einen großen gestalterischen Spielraum mit sich. Das birgt auch die Herausforderung. Für die Technologie Branche war es notwendig, eine moderne, schlichte und klare Gestaltung ohne unnötige dekorative Details zu entwickeln.

Redesign + Markenworkshop - Venschott Fenstersysteme GmbH

Seit mehr als 115 Jahren versorgt die Venschott Fenstersysteme GmbH ihre Kunden mit originellen, maßgeschneiderten Konzepten rund um die eigenen vier Wände. Venschott steht für „besseres Wohnen“ und „Energieeffizienz“. Seit Ende 2016 unterstützen wir Venschott GmbH als Werbeagentur. Höchste Qualität und technische Perfektion sind somit der Maßstab, dem auch das Corporate Design gerecht werden muss. Die Aufgabe war es, das Logo zu optimieren und daraufhin das Corporate Design zu erweitern und zu vervollständigen. Hier treffen Handwerk, Service und Technik aufeinander. Tradition und Innovation sollen also gestalterisch vereint werden. Wichtig bei der Anmutung der gestalterischen Bestandteile war es, die Perfektion und die Professionalität, die sich das Unternehmen selbst als Maßstab gesetzt hat, durch Form, Farbe und Layout fortzuführen.

Markenkonzept für die Zukunftsregion FrankfurtRheinMain

Die Aufgabe bei dem Projekt für die IHK Darmstadt, IHK Frankfurt und IHK Offenbach war die Entwicklung eines Standort- und Vermarktungskonzeptes inkl. Naming, Logo, Claim und Key Visual für die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Die vier Themenfelder a) Mobilität und Infrastruktur, b) Gründungs- und Innovationsregion, c) Revitalisierung von Bestandsflächen und d) Digitalisierung und räumliche Entwicklung sollten zu einem Dachkonzept mit einem klaren Markenprofil verdichtet werden, um die heterogenen Anspruchsgruppen unter diesem Dach zu vereinen.

Reduzierung der Website auf das wesentliche - Relaunch PROBAT.com

Der Webauftritt des über 150 Jahre alten Unternehmens sollte stärker emotional werden und die Zielgruppen besser ansprechen. Das Marketing-Team soll durch Unterscheidung von globalem und in den Ländern lokalen Content entlastet werden.

Über Agenturmatching

über
2k
zufriedene Unternehmen
2,5
Mio. €
bis dato höchster Einzeletat

Auswahl unserer Kooperationspartner

Was Auftraggeber über Agenturmatching sagen

  • Niclas von Seidlitz
    „Agenturmatching lieferte mir innerhalb von 24 Stunden eine höchst treffsichere Auswahl passender Agenturen. Das hat unseren Suchprozess enorm verkürzt.“
    Niclas von Seidlitz
    Global HR Generalist
  • Susanne Kopsch
    „Für unsere europaweite Kampagne haben wir eine große Agentur von internationalem Format gesucht. Dank Agenturmatching haben wir unseren Partner gefunden. Wir können die Plattform absolut empfehlen.“
    Susanne Kopsch
    Manager Marketing Communications
  • Stefan Eichhorn
    „Durch Agenturmatching blieb uns das aufwendige Vorab-Screening von Anbietern erspart. Innerhalb kürzester Zeit haben wir eine passende Agentur gefunden.“
    Stefan Eichhorn
    Social Media Koordinator
  • ​Christian Griem
    „Bei unserem ersten Matching ging es um ein sehr spezielles, großes Projekt, für das wir lokale Unterstützung mit frischen Ideen benötigten. Innerhalb von wenigen Tagen hatte ich genau was ich brauchte und war begeistert wie schnell die Zusammenarbeit beginnen konnte.“
    ​Christian Griem
    Bereichsleiter Markthalle
  • Katharina Keupp
    „Wir waren unter großem Zeitdruck und Agenturmatching hat uns in kürzester Zeit genau passende Agenturen vorgeschlagen. Dann ging alles super schnell und wir konnten direkt loslegen.“
    Katharina Keupp
    Projektleiterin Command Control
  • Jonathan Kohl
    „Die Agenturlandschaft ist nicht einfach zu durchschauen als Unternehmen. Agenturmatching geht mit Expertise, Effizienz und Kundenfreundlichkeit ans Werk und bringt Licht ins Dunkle in dem uns einfach die Top Agenturen für unser Projekt vorgestellt wurden.“
    Jonathan Kohl
    Gründer & CEO
  • Goran Goić
    „Wir haben Agenturmatching bereits mehrmals genutzt und immer hat das Matching ins Schwarze getroffen – ganz gleich ob wir eine Agentur für strategische Beratung, Krisenkommunikation oder Kommunikationsdesign gesucht haben.“
    Goran Goić
    Leiter Unternehmenskommunikation
  • Markus Schmid
    „Die Zusammenarbeit mit Agenturmatching war schnell, sympathisch und vor allem zielführend. Für unseren Webrelaunch wurden mir Agenturen empfohlen, die uns nicht nur verstanden, sondern auch nachhaltig beeindruckt haben.“
    Markus Schmid
    Marketing Berater
  • ​Thomas Kaiser
    „Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und brauchten eine Agentur die ebenso Spezialist ist. Agenturmatching hat uns geholfen zu verstehen was wir benötigen und gleich Agenturen geliefert die genau das können. Nahtlos und perfekt.“
    ​Thomas Kaiser
    Head of Int. Marketing North Kiteboarding
  • Dr. Matthias Salge
    „Das hat super geklappt! Wir erhielten Intros zu durchweg passenden Agenturen und haben uns direkt für eine davon entschieden. Agenturmatching ist absolut empfehlenswert.“
    Dr. Matthias Salge
    Sprecher des Vorstands
  • Jennifer Kammer
    „Unkompliziert, einfach und schnell – mit diesen drei Worten bedanken wir uns bei Agenturmatching für die Zusammenarbeit und kommen bei einer nächsten Suchanfrage wieder gerne darauf zurück.“
    Jennifer Kammer
    Marketing Agrar
  • Julia von Westerholt
    „Wir haben durch Agenturmatching unsere Corporate-Design-Agentur gefunden. Einfach, effizient und professionell.“
    Julia von Westerholt
    Deputy Director, Marketing, Communications & Fundraising

Jetzt Starten

Finden Sie dank unseres Partners Sortlist mit einem leistungsstarkem System Ihre ideale Agentur:

Vollständige Orientierung, genaue Abstimmung, detaillierte Informationen zu den Agenturen.

Dauert nur 3 Minuten. 100% kostenlos.

Axel Roitzsch
Axel Roitzsch

Kontakt

Bei Fragen zu unserem Matching Prozess kontaktieren Sie uns gerne